mehr urbic

MEHR Qualität im ÖPNV -urbic® im Einsatz bei der ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH

Logo ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH

Im Auftrag der Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH und gemeinsam mit den Kollegen aus dem Bereich Verkehr und Technik der Stadt Potsdam wurde in einem Workshop vom 26.03 bis 27.03.2018 das Projekt „MEHR Qualität im ÖPNV“ mit urbic® gestartet.

Aufgabe des Workshops war es erste Lichtsignalanlagen und deren Qualitätsvorgaben im System abzubilden. Am ersten Tag zeigten die Fachleute der Dresden-IT GmbH gemeinsam mit den Verkehrsplanern der Dresdner Verkehrsbetriebe AG wie einfach die Stammdaten und Qualitätsvorgaben in das System einzupflegen sind. Am zweiten Tag konnte anhand von gelieferten IST-Daten die Qualitäten der Lichtsignalanlagen analysiert und die Ergebnissen ausgewertet werden. Bereits im Workshop konnten für die einzelnen Anlagen Maßnahmen zur Qualitätssicherung und Verbesserung erörtert und unter den Kollegen abgestimmt werden. Überzeugend dabei war vor allem wie schnell und einfach man die Qualität seiner Lichtsignalanlagen transparent darstellen kann.

Das System wurde im Workshop detailliert erläutert und alle Analysemöglichkeiten aufgezeigt. Am Ende des 2. Tages wurde es voll funktionsfähig und mit IST-Daten Anbindung in die Hände der Kollegen des ViP übergeben.

Ziel ist es in diesem Projekt das System auf „Herz und Nieren“ zu testen und bereits in dieser Phase von den Ergebnissen aus urbic® zu profitieren. Eine gestiegene Verkehrsqualität kommt vor allem den Bürgern der Stadt Potsdam sowie den Kunden des ViP zu Gute und wird sicherlich spürbar sein.