urban traffic control

mehr urbic

Was kann urbic®

Lichtsignalanlagen (LSA) beeinflussen maßgeblich die Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit des innerstädtischen ÖPNV. Intelligente, qualitätsgerechte LSA-Steuerungen (QLSA) gehören daher heute zum technischen Standard. Trotzdem nutzen nur wenige Städte und Verkehrsunternehmen ein System zur LSA-Qualitätssicherung im ÖPNV. Dabei zeigen Praxiserfahrungen, dass nur mit dem Einsatz DV-gestützter Systeme zur Erfassung, Analyse und Dokumentation von LSA-Daten sowohl die gewünschte Pünktlichkeit verbessert, als auch der Arbeitsaufwand zur Wartung und Pflege des Gesamtsystems verringert werden kann. Deshalb hat die Dresdner Verkehrsbetriebe AG (DVB) in Zusammenarbeit mit der Firma Dresden-IT GmbH (DD-IT) ein Programm zur LSA-Qualitätssicherung für den ÖPNV entwickelt.

urbic überblick
georeferenzierte Darstellung von Lichtsignalanlagen und Antwortmodulen in urbic

urbic® ist das einzige Programm, das den vollständigen Workflow zur LSA-Ansteuerung durch den ÖPNV abbildet. Mit nur drei Klicks können Verkehrsunternehmen die netzweite ÖPNV-Verkehrsqualität an LSA auf Basis des HBS 2015 ermitteln. Aktuelle LSA-Probleme können mit urbic® einfach identifiziert, transparent kommuniziert und grafisch anschaulich dargestellt werden.

©urbic® Kleiststraße 10 c, 01129 Dresden, Deutschland Impressum