Bereits im November 2018 hatten wir die Möglichkeit, den Kollegen von der Ruhrbahn, der Stadt Essen und der Stadt Mülheim unser System mit all seinen Funktionalitäten detailliert vorzustellen. Während dieser Vorstellung haben wir in einem Testsystem mehrere komplexe Lichtsignalanlagen abgebildet und analysiert. So konnten wir an konkreten Beispielen nahezu alle möglichen Analysen durchführen und bereits Lösungen diskutieren.

Die Ruhrbahn sorgt als größtes Verkehrsunternehmen im Ruhrgebiet für die Mobilität von 140 Millionen Fahrgästen pro Jahr. Mit 257 Bussen, 165 Bahnen, drei U-Bahn-Linien, 52 Bus- und 11 Tramlinien bietet sie einen kundenorientierten, technisch hochwertigen und klimafreundlichen Nahverkehr an.

Nicht nur in Essen, sondern auch in Mülheim baut die Ruhrbahn kontinuierlich die Nahverkehrsqualität aus. Ein attraktiver, leistungsfähiger und umweltfreundlicher Nahverkehr steigert die Lebensqualität von allen und setzt wichtige Impulse für die Region.

Der Anspruch der Ruhrbahn ist es, sich zum Mobilitätsanbieter für die Region weiterzuentwickeln.

Wir freuen uns, bei der Verwirklichung des Anspruchs mitwirken zu können.